Tedesco

Risultati 41 - 50 di 162
Filtra per:   Tutti (165)   Appunti (93)   Riassunti (28)   Schede di libri (3)   Tesine (4)   
Ordina per:   Data   Nome ↑   Download   Voto   Dimensione ↑   
Download: 133Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 6 kb    Pag: 3    Data: 08.06.2007

Die Küsse
Der Titel zeigt eine entspanntere (rilassante) Stimmung als im Barock. Das Thema ist klar di Liebe zwischen Schäfern und Schäferinnen in Arkadien. Am anfangs Ellipse ergibt sich Koridon aus Eigennutz von Ihm 30 Schafen. Am nächsten Tag ändert sich der Tausch zu Gunsten Koridons: er muss ihr ein Schafe für 30 Küsse geben. Dann sie verl

Download: 148Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 3 kb    Pag: 1    Data: 06.06.2007

1. auf dem politischen Gebiet gegen die Tyrannei
2. auf dem sozialen Gebiet, für eine gerechtere Gesellschaft und für die Rechts des Frau

das achtzehnten jahrhundert wird aus dem politische Geschichtpunkt von zwei großen Monarchen beherrscht:
1. Maria Theresia von Osterreich (1740 – 1780)
2. Friedrich II. von Hohenzoller (1740 – 178

Download: 106Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 6 kb    Pag: 4    Data: 04.06.2007

Auch Berlin wurde in vier Sektoren gespaltet. Aber USA und sowjetunion konnten über Staats- und Gesellschaftsordnung nicht einigen. 1948 begann der Kalte Krieg mit der Berliner Blockade. Die Sowjetunion sperrtet alle Wege von Westdeutschland nach Westberlin. So blieb Westberlin isoliert. Die Amerikaner organisierten eine Luftbrücke, um Westberlin mit L

Download: 83Cat: Tedesco    Materie: Tesina    Dim: 7 kb    Pag: 4    Data: 04.06.2007

Während dieser Zeit lernt der Junge wie er sich betragen soll.
Verhältnisse zwischen einen Sklave und einen freien Mann waren verboten.
ROM
Auch in der römischen Welt war das homosexuelle Phänonem sehr verbreitet.
Nämlich war die römische Kultur sehr beeinflusst von der griechischen Kultur. Das homosexuelle Verhältnis war zulässig nur zw

Download: 25Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 6 kb    Pag: 1    Data: 01.06.2007

In dieser Zeit wurden prächtige (wunderbare) Paläste erbaut, die vor allem vom vizentinen Architekten Andrea Palladio entworfen wurden.

Sehenswürdigkeiten

Mittelpunkt der Stadt ist der Hauptplatz, die Piazza dei Signori, mit dem schlanken 28 m hohen Uhrturm und zahlreichen Cafés und Restaurants.
An der südwestlichen Seite des Platz

Download: 72Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 4 kb    Pag: 2    Data: 01.06.2007

Seit Mitte des 13. Jh. herrschte das ghibellinische Fürstengeschlecht Della Scala, das 1387 von den Visconti verdrängt wurde.
1405 kam die Stadt and die Republik Venedig.
In der österreichischen Zeit wurde Verona als Festung ausgebaut und bildete mit Peschiera, Mantua und Legnago das berühmte Festungsviereck.

KUNSTGESCHICHTE
Die ro

Download: 85Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 10 kb    Pag: 6    Data: 01.06.2007

Sehr zu empfehlen ist die Seilbahnfahrt auf den Hausberg von Auronzo, den Monte Agudo.
Seine Gipfel bietet eine hervorragende Aussicht auf die schönen Dolomiten.
CORTINA D’AMPEZZO
Vor knapp hundert Jahren ein Verträumter Flecken an der alten „Strada d’Alemagna“ ist heute ein weltberühmtes Fremdenverkehrszentrum und ein der besuchte Winterspo

Download: 47Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 6 kb    Pag: 2    Data: 01.06.2007

Damals erhielt sie ihr noch heute erkennbares Gefüge.
Zur Zeit Karls des Großen besaß sie die wichtigste Münzstelle Italiens.
Seine höchste Macht errichtet Treviso unter der Herrschaft von Gherardo da Camino
Seit 1339 teilte die Stadt das Schicksal der Republik Venedig.
Sowohl im 1. als auch im 2. Weltkrieg erlitt die Stadt in große Scha

Download: 130Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 9 kb    Pag: 4    Data: 01.06.2007

Man hat kein Problem, seine Freizeit zu verbringen. Man kann zwischen Tennisplätzen und einem erholenden Bocciaplatz wählen, und zwischen Wasserski oder anderen Sportarten vom Reiten bis zum Minigolf. In der Hochsaison bieten die Kinos außerdem Fremdensprachevorstellungen.
Ravenna liegt in der Nähe von zauberhaften Exkursionenzielen, wie den maleris

Download: 109Cat: Tedesco    Materie: Appunti    Dim: 6 kb    Pag: 2    Data: 01.06.2007

Auch andere bedeutende Künstler wie Petrarca, Giotto und Donatello wirkten hier.
Die Stadt gehört von 1405 bis 1797 zur Republik Venedig.
Sie wurde dann von Französen und Osterreichern besetzt.
Seine große Anziehungskraft verdankt Padua dem heiligen Antonius.
Er wurde in der 1232 bis 1307 erbauten romanisch-byzantinischen Basilika bestat


Come usare