Maifest von Goethe

Materie:Appunti
Categoria:Tedesco

Voto:

1.5 (2)
Download:257
Data:12.03.2009
Numero di pagine:1
Formato di file:.doc (Microsoft Word)
Download   Anteprima
maifest-von-goethe_1.zip (Dimensione: 3.08 Kb)
trucheck.it_maifest-von-goethe.doc     24.5 Kb
readme.txt     59 Bytes



Testo

Maifest
Dieses Gedicht gehört zu der erste Phase von Goethe Schaffen an der Sturm und Drang, der sich mit dem thema von Aufklärung beschäftigt.
Es besteht aus 9 Strophen und es ist reimlos.
Das haupthema des Gedichtes ist die Liebe zu einem Mädchen, aber der Dichter spricht über dieser Thema nur am Ende und in der Mittel.
Am Amfang spricht er nämlich über die Natur und durch einige Naturbilde können wir verstehen, dass die Handlung während des Fruhlig spielt, die Jahreszeit, die die Wiedergeburt der Natur räpresentiert.
Aber die Natur ist auch ein personiefizierung: die Naturalelementen sind lebendig wie ein Mensch.
So ist die Liebe von Naturbilde ausgedrückt, weil alle Elemente die Situation erleben.
Aber das Gefühl ist nicht ein individuelles Gefühl: die Atmosphäre gibt uns eine Idee von Frölichkeit und Begeisterung.
Am vers 21 benutzt der Dichter eine Ausrufe, durch die er die Anrede ausdrückt.
Am Ende wöhlt er auch einen Vergleich mit den Naturalelemente, un seine Begeisterung auszudrücken und er schaut auch in der letzen Strophe seinen Wunsch danach, dass sein Gefühl und seine Begeisterung für immer dauern können.
Aber die Liebe sollte spontan, erlich und echt sein.

Esempio



  



Come usare